Tagesausflüge (Meeting Points)

22.11.2020

Ausflug in das Puppenmuseum (PuK) in Bad Kreuznach

8:00 bis 14:00 Uhr/ Die Anzahl der TeilnehmerInnen wird auf 8 Personen begrenzt
Anmeldung bereits geschlossen
Beschreibung:

Da der Ausflug Anfang des Jahres nicht stattfinden konnte, freuen wir uns, ihn jetzt noch nachholen zu können.
Das Museum für PuppentheaterKultur, kurz PuK, ist ein Besuchermagnet im KulturViertel von Bad Kreuznach. Die Kunst des Puppentheaters bietet großen wie kleinen Besuchern von jeher ein Erlebnis der ganz besonderen Art:
Wir begegnen Theaterfiguren in vielfältiger Gestalt, Berühmtheiten verschiedener Generationen wie Käpt’n Blaubär und Hein Blöd, dem „Hohnsteiner Kasper“oder „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt. Kinder wie auch Erwachsene erwartet ein lebendiges Museum und haben die Möglichkeit in einen Puppenspieleralltag einzutauchen. Wir werden hinter die Kulissen blicken und mehr über Abläufe in einem Theater erfahren.
Um 9:00 Uhr öffnet das Museum exklusiv für uns die Pforten ab 11 Uhr für den regulären Betrieb. Ab dann herrscht strenge Maskenpflicht. Wir haben die Möglichkeit die Gruppe dann noch einmal zu splitten, um Teilnehmer, die Probleme mit der Maske haben, zu entlasten. Ein Spaziergang im nahegelegenen Schlosspark wäre dann für diese eine Alternative.
Nach der Veranstaltung fahren wir die Teilnehmer wie gewohnt nach Hause.
Bitte beachten Sie die Corona-Richtlinien und bringen eine Maske für die Teilnehmer mit. Im Bus und geschlossenen Räumen sollten diese (wenn möglich) getragen werden. Bei der Essenssituation achten wir auf die Sicherheitsabstände.
Abweichungen müssen frühzeitig besprochen werden. Wir behalten uns vor, unser Angebot entsprechend dem aktuellen Infektionsgeschehen gegeben falls zu ändern und anzupassen.
Wir werden Sie hierüber rechtzeitig informieren.

Betreuungskosten: ca. 55,20 € (9,20 € pro Stunde) zzgl. ermäßigtem Eintritt. Sonstige Kosten für Essen und Getränke übernehmen die Teilnehmer selbst

Allgemeine Informationen zur Anmeldung